Bitte unterstützen auch Sie die Projekte der Stiftung für mehr neutrale Information

ROBURplus


ANALYSE BEWERTUNG NOTE




ROBURplus ist die original Kapsel auf rein natürlicher Pflanzenbasis für den sportlich und körperlich besonders aktiven Mann und die besonders aktive Frau mit erhöhtem Nähr- und Vitaminbedarf.

Die speziell auf erhöhte Bedürfnisse abgestimmte Rezeptur beinhaltet L-Arginin und eine Vielzahl weiterer Vitamine, Mineralien, Aminosäuren und Spurenelemente, sowie OPC.

Hier informieren wir Sie über alle relevanten Bewertungskriterien des natürlichen Potenzmittels ROBURplus sowie über die erzielten Punkte bei den einzelnen Bewertungskriterien.
 
Produkt: ROBURplus roburplus
Hersteller: BIOMENTA GmbH
Note: 3,4 (befriedigend)


okay

a) Wissenschaftlich belegt


ROBURplus von der Firma BIOMENTA GmbH aus Koblenz enthält die Aminosäure L-Arginin, Maca (Lepidium myenii) sowie die Mineralien Zink und Molybdän.
Der Hersteller gibt im Fragebogen an, dass ihm keine Studien vorliegen, welche die Wirksamkeit des Präparats bestätigen.

L-Arginin

L-Arginin ist eine semi-essentielle Aminosäure, die an zahlreichen biochemischen Vorgängen im unserem Körper beteiligt ist. Unter anderem ist sie als Vorstufe von Stickstoffmonoxid (im Englischen abgekürzt mit NO für Nitric oxide) bekannt ( Leaf et al., 1989). Dieser Neurotransmitter spielt eine wichtige Rolle im Herz-Kreislauf-System, denn er kann unter anderem eine Weitung der Blutgefäße (Vasodilatation) auslösen ( Palmer et al., 1987). L-Arginin stimuliert also die Bildung von NO und konnte daher schon erfolgreich bei unterschiedlichen Beschwerden eingesetzt werden: Angina pectoris, Bluthochdruck und eben auch bei erektiler Dysfunktion. Erektile Dysfunktion scheint auf den ersten Blick nicht so richtig in diese Reihe zu passen aber der Zusammenhang ist schnell erklärt. Die meisten Fälle von erektiler Dysfunktion hängen mit Arteriosklerose, einer ernährungsbedingten, fortschreitenden Verengung der Blutgefäße durch Plaque-Ablagerungen zusammen. Diese Verengungen schränken den Blutfluss insgesamt ein und verunmöglichen ab einem gewissen Ausprägungsgrad, dass eine für die Erektion ausreichende Menge an Blut in die Schwellkörper des Penis gepumpt werden kann.

Es gilt als etablierter Befund, dass L-Arginin zur Behandlung von erektiler Dysfunktion geeignet ist. Eine Auswertung der aktuellen wissenschaftlichen Literatur lässt allerdings darauf schließen, dass mindestens 5000 mg L-Arginin pro Tag verwendet werden müssen, um einen entsprechenden Effekt zu erzielen (Chen et al., 1999). Niedrigere Dosierungen von 1500 mg L-Arginin pro Tag hatten nicht den gewünschten Effekt (Klotz et al., 1999).

Das natürliche Potenzmittel ROBURplus enthält mit 1500 mg L-Arginin/Tagesdosis genau die Menge, die sich in der Untersuchung von Klotz et. al (1999) als unzureichend erwiesen hat. ROBURplus liegt damit deutlich unter den empfohlenen 5000 mg L-Arginin pro Tag und ist damit zur Behandlung von Impotenz/erektiler Dysfunktion ungeeignet.

Maca (Lepidium myenii)

Maca ist eine außergewöhnliche Pflanze aus Peru, die auf mehren tausend Metern Höhe unter äußerst ungünstigen vegetativen Bedingungen wächst. Das Knollengewächs enthält außerordentlich viele Vitamine und Spurenelemente und wird von der Bevölkerung schon seit vielen Jahrhunderten zur allgemeinen körperlichen Stärkung verwendet. Wissenschaftler konnten schließlich in einer Studie nachweisen, dass Maca auch zur Behandlung von erektiler Dysfunktion nützlich ist Gonzales et al. (2002) und Zenico et al. (2009). Allerdings wurden in diesen Studien Dosierungen von 1500 mg aufwärts verwendet.

Das natürliche Potenzmittels ROBURplus enthält laut Hersteller 1200 mg Maca Pulver und damit liegt auch hier ist die Dosierung unter der empfehlenswerten Mindestmenge von 1500 mg. Höhere Dosierung von 2400-3000 mg sind ohnehin wünschenswert, wenn man die Studienergebnisse näher betrachtet.

Zink

Zink ist ein essenzielles Spurenelement, das der Körper nur in sehr geringen Mengen benötigt, um zu funktionieren. Ein Zinkmangel wurde mit niedrigen Serum-Testosteronwerten in Verbindung gebracht ( Prasad et al., 1996). Das heißt, falls ein vorhandener Zinkmangel ausgeglichen wird, kann sich das zumindest positiv auf die Fertilität (Zeugungsfähigkeit) auswirken. Allerdings zeigt eine Untersuchung von Rhoden et. al, 2002, dass keine klare Beziehung zwischen Serum-Testosteron und erektiler Dysfunktion besteht.

Molybdän

Für den vierten und letzten Inhaltsstoff Molybdän, ebenfalls ein Spurenelement, existieren ebenfalls keine wissenschaftlichen Hinweise auf eine Verbesserung der Potenz bei erektiler Dysfunktion.

Damit kann festgehalten werden, dass es keinen wissenschaftlichen Beleg für die Wirksamkeit von ROBURplus bei erektiler Dysfunktion gibt.

Entsprechend unserer Bewertungskriterien vergeben wir an das natürliche Potenzmittel ROBURplus in dieser Kategorie keine Punkte. Punktzahl: 0 / 6

okay

b) Made in Germany


Das natürliche Potenzmittel ROBURplus wird laut dem Hersteller BIOMENTA GmbH in Deutschland hergestellt.

Punktzahl: 3 / 3

okay

c) Verkehrsfähigkeit


Eine Verkehrsfähigkeitsbescheinigung ist laut Hersteller vorhanden, den Kunden allerdings nicht zugänglich. Die Stiftung hatte zur Überprüfung um eine Kopie gebeten aber keine erhalten.

Punktzahl: 0 / 2

okay

d) Rezeptfrei in Apotheken erhätlich


Das natürliche Potenzmittel ROBURplus ist rezeptfrei erhältlich. Sie können es unter der Pharmazentralnummer (PZN) 3074967 in Ihrer Apotheke bestellen.

Punktzahl: 2 / 2

okay

e) Impressum


Auf der Homepage hat BIOMENTA GmbH ein Impressum mit deutscher Anschrift veröffentlicht. Dies ist für einen Kauf im Internet besonders wichtig, da Sie als Kunde nur dann nachvollziehen können, mit wem der Kaufvertrag zustande gekommen ist.

Punktzahl: 2 / 2

okay

f) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen (AGB) und Widerrufsbelehrung sind über die Homepage einsehbar und ausführlich beschrieben.

Punktzahl: 2 / 2

okay

g) Telefonische Erreichbarkeit


Kunden können den Hersteller von ROBURplus telefonisch unter einer deutschen Service-Hotline kostenfrei erreichen.

Punktzahl: 1,5 / 1,5

okay

h) Firmensitz


Der Firmensitz des Herstellers liegt in Koblenz. Eine Niederlassung innerhalb Deutschlands ist für Kunden grundsätzlich von Vorteil, denn dadurch käme im Streitfall deutsches Recht zur Anwendung. Für geprellte Kunden ist dies im Nachhinein ein wichtiger Aspekt.

Punktzahl: 2 / 2

okay

i) Art des Präparats


ROBURplus ist laut Hersteller ein diätetisches Lebensmittel. Diätetische Lebensmittel werden im Test etwas höher bewertet als Nahrungsergänzungsmittel, die lediglich zur Ergänzung der normalen Ernährung konzipiert sind und damit per Definition weniger geeignet sind, um eine Erkrankung (wie in diesem Falle eine erektile Dysfunktion) zu überwinden.

Punktzahl: 2 / 2

okay

j) Tierische Komponenten (Gelatine o.ä.)


Der Hersteller verwendet für ROBURplus Hartgelatine-Kapseln tierischen Ursprungs. Das Produkt ist daher für Vegetarier oder Veganer nicht geeignet.

Punktzahl: 0 / 1

okay

k) Kosten / Preise


Eine Packung des natürlichen Potenzmittel ROBURplus kostet € 56,50 und 140 Kapseln und reicht für 35 Tage. Das Produkt kostet damit € 1,61 und ist damit eines der günstigsten Produkte.

Punktzahl: 1 / 2

okay

F A Z I T


ROBURplus erhält bei Potenzmittel Vergleichen 17,5 von 26.5 Punkten.

Leider können wir ROBURplus nicht empfehlen, da die Inhaltsstoffe, die gegen eine erektile Dysfunktion helfen könnten, nicht in ausreichender Menge enthalten sind. Insgesamt macht die Zusammensetzung einen wenig durchdachten Eindruck. Die Wirkung ist weder durch wissenschaftliche Studien, noch durch Health Claims der europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) belegt.

^
Der Begriff Potenzmittel Natürliche Potenzmittel Potenzmittel mit Rezept Potenzmittel Inhaltsstoffe Potenzstörung Männer Potenzstörung Frauen Potenz Literatur Potenzmittel kulinarisch Potenzmittel FAQ

Informationslinks Potenzmittel vergleichen
Anbieterlinks
Potenzmittel Vergleich Rezeptpflichtige Potenzmittel Impressum
Potenzmittel Bewertung Potenzmittel Inhaltsstoffe Links
Potenzmittel Bewertung Detail Potenzliteratur Kontakt
Potenzmittel Potenzmittel kulinarisch Sitemap
Potenzstörung Männer Potenzmittel FAQ
Potenzstörung Frauen
line